Urs Heinz Aerni trifft im menschenleeren Wald auf singende Vögel und fragt sich, ob die Spötter unter den Vögeln tatsächlich einen Sinn für Humor haben.

2 Kommentare

  1. Marcello Hinteregger

    Cool!

  2. Ornithologie empfand ich bisher immer als eher trocken und langweilig. Auf die Idee, dass man die Verhaltensweisen von Mensch und Vogel vergleichen könnte, bin ich bisher nicht gekommen. Tatsächlich ist es aber nicht nur eine andere, sondern auch eine interessante Art der Vogelkunde, die ein völlig neues Licht auf unsere gefiederten Freunde wirft. Werde mir gleich die anderen Filme auch noch ansehen!

Kommentaren Sie

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.