Urs Heinz Aerni trifft im menschenleeren Wald auf singende Vögel und fragt sich, ob die Spötter unter den Vögeln tatsächlich einen Sinn für Humor haben.

2 Kommentare